Tragekurs in der Schwangerschaft
Säuglingspflegekurs
Geburtsgespräche
Geburtsvorbereitungskurse
 


Tragekurs:
in der Schwangerschaft, eine gute Vorbereitung auf das Tragen direkt nach der Geburt

Sie sind schwanger und möchten das Tragen mit einer Tragehilfe kennen lernen ?

    • Sie möchten die Tragehilfe bereits in den ersten Tagen nach der Geburt benutzen können ?
    • Wissen sie dass, ein Tragetuch bereits während der Schwangerschaft benutzt werden kann um Rücken und Wirbelsäule zu entlasten?
    • Sie möchten eine Tragehilfe kaufen oder haben bereits eine zu Hause und möchten dazu die Bindeanleitungen lernen?

Dann ist der Tragekurs für Schwangere genau das Richtige für sie. Ideal ist es wenn auch ihr Partner oder Bezugsperson mitkommt.

 

  • Im Kurs lernen sie die Bindemöglichkeiten für die Schwangerschaft kennen. Um das Tragetuch als Bauchgürtel in der Schwangerschaft, zur Entlastung der Wirbelsäule und als Stütze vom Rücken und dem immer schwerer werdenden Bauch zu tragen.

 

  • Mit dem Tragekurs für Schwangere sind sie bestens auf das Tragen direkt nach der Geburt vorbereitet. Sie lernen die Tragehilfe schon während der Schwangerschaft anzuwenden. So fühlen sie sich sicher und sind optimal auf das Tragen nach der Geburt vorbereitet.
    Das Üben der Bindetechnik während der Schwangerschaft gibt ihnen die Sicherheit, für das Tragen mit Ihrem Baby. Ihr Baby wird sich beim Tragen wohl fühlen, weil der Stoffe durch das Tragen in der Schwangerschaft bereits ihren gewohnten Körperduft trägt.

 

  • Ein Baby möchte getragen werden. Während neuen Monaten wurde das Baby in der Gebärmutter sicher und geborgen getragen. Ein Baby kann in den ersten Lebensmonaten nicht zu viel herumgetragen werden. Die intensive Nähe von Mami und Papi zu spüren gehört auch in den kommenden Monaten nach der Geburt zu einem grossen Grundbedürfnis des Babys. Mit dem Tragen können sie ihrem Kind viel Nähe, Körperkontakt und die Geborgenheit schenken, die von jedem Kind individuell benötig wird. Sie werden mit dem Tragen die weitere Entwicklung ihres Kindes fördern und durch die starke Bindung seine Selbstsicherheit stärken.

    Im Tragekurs erfahren sie viel Wissenswertes zum Tragen von Neugeborenen und Säuglingen.

    Sie lernen verschiedene Tragehilfen (Baby björn, Tragetuch, Mailtai, Ergo, Bondolino, Manduca) kennen.

    Für den Kurs ist keine eigene Tragehilfe erforderlich. Verschiedene Tragehilfen werden für den Kurs zur Verfügung gestellt. Sie können im Kurs unverbindlich testen und ausprobieren. Wenn sie bereits eine Tragehilfe oder ein Tragetuch haben, dann berate und instruiere ich Sie dazu gerne.

  • Mein Ziel ist es ihnen eine gute Vorbereitung, viel Wissen, Freude und Vertrauen auf dem Weg zum Tragen und Eltern sein zu vermitteln.

 

Der Tragkurs für Schwangere richtet sich an Frauen und werdende Eltern ab der
35. Schwangerschaftswoche bis zur Geburt.

 

Gerne beantworte ich ihre Fragen auch per Mail.

 

nächster Kurs

Wann: Kurse werden laufend durchgeführt, individuell, nach Vereinbarung
Gruppengrösse: Einzelkurs
Dauer: 1x 2 1/2 Std.
Beginn:  ab ca. 35. SSW
Kosten: 150.- pro Familie
Kursort: Der Kurs findet bei Ihnen zu Hause statt
Anmeldung: telefonisch oder per Mail


Säuglingspflegekurs/Säuglingskurs

Die Geburt eines Kindes ist ein wunderschönes Erlebnis. Als Mami und Papi sind sie bemüht, ihrem Kind nur das Beste zu geben. Gerade beim ersten Kind treten sehr viele Fragen und Unsicherheiten im richtigen Umgang mit dem Neugeborenen auf. Als werdende Eltern habe sie mit dem Säuglingskurs die gute Gelegenheit sich bereits im Voraus auf diese neue Aufgabe vorzubereiten.

Im Säuglingskurs lernen sie die wichtigsten Tipps und den passenden Umgang mit ihrem Neugeborenen.

z.B Babyausstattung, Körperpflege, Schlafen, Wachen, Schreien, Babyhandling, Ernährung des Kindes, Gesundheitsvorsorge (Prophylaxen, Impfen)

 

Der Säuglingskurs besteht aus folgendem Inhalt:

  • Was brauchen sie an Babykleidung?

  • Welche restlichen Anschaffungen sind wirklich nötig?

  • Was gibt es zu beachten beim Wickeln, Baden, Nabelpflege?
  • Die wichtigsten Handgriffe im Umgang mit ihrem Baby.
  • Wie ermöglichen sie ihrem Baby einen sicheren Schlaf? Stubenwagen, Babybettli, Elternbett?
  • Was benötigen sie wirklich an Pflegeprodukten? Nivea, Penaten und Co?
  • Wissenswertes zum Stillen und andere Babynahrung.
  • Hilfe und Anleitung für die ersten Wochen mit einem Neugeborenen zu Hause.
  • Beruhigungsmöglichkeiten bei unruhigem und schreiendem Baby. (Nuggi, Tragetuch/Tragehilfe, Pucken etc.)
  • Im Säuglingskurs erfahren sie viel Wissenswertes zum Tragen von Neugeborenen und Säuglingen.

    Sie lernen verschiedene Tragehilfen (Baby björn, Tragetuch, Mailtai, Ergo, Bondolino, Manduca) kennen.

    Für den Kurs ist keine eigene Tragehilfe erforderlich. Verschiedene Tragehilfen werden für den Kurs zur Verfügung gestellt. Sie können im Kurs unverbindlich testen und ausprobieren. Wenn sie bereits eine Tragehilfe oder ein Tragetuch haben, dann berate und instruiere ich Sie dazu gerne.


    nächster Kurs
Wann: Kurse werden laufend durchgeführt, individuell, nach Vereinbarung
Dauer: 1x 3 Std.
Gruppengrösse: Einzelkurs
Beginn: 33. SSW bis 40. SSW
Kosten:

150.- pro Familie

Kursort: Der Kurs findet bei Ihnen zu Hause statt
Anmeldung: telefonisch oder per Mail


Geburtsgespräch

Neben dem Geburtsvorbereitungskurs gibt es auch die Möglichkeit für ein Geburtsgespräch. Ideal für Schwangere oder werdende die an keinem Geburtsvorbereitungskurs teilnehmen möchten oder können, aber trotzdem von einem Gespräch mit mir als Hebamme profitieren möchten. In einem Einzelgespräch kann ich auf ihre Fragen und Bedürfnisse rund um die Geburt individuell eingehen.

Zu einem Gespräch können sie jederzeit nach Vereinbahrung alleine oder mit Begleitperson kommen.

Manchmal kommen Fragen zu einer vorangegangenen Geburt erst in einer weiteren Schwangerschaft auf. Oder Sie möchten vielleicht Erlebtes erklärt bekommen und Fragen stellen, die Ihnen in Bezug auf eine nächste Schwangerschaft oder Geburt wichtig sind.

Es ist sinnvoll und notwendig, über Bedürfnisse, Wünsche, Ängste und Bedenken bereits vor der Geburt zu sprechen. Um möglichst unbeschwert Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett und das anschließende Familienleben und die damit gestellten Herausforderungen auch meistern zu können.

 

Gerne beantworte ich ihre Fragen auch per Mail.

 

 

Beratungsgespräche

Wann:

während der Schwangerschaft, vor der Geburt oder immer bei Bedarf, individuell,

Dauer: individuell, nach Bedarf, nach Vereinbarung
Kosten: 100.- pro Beratungstunde
Kursort: Das Gespräch findet bei Ihnen zu Hause statt
Anmeldung: telefonisch oder per Mail


Geburtsvorbereitungskurs: Vorbereitung auf die Geburt und das Eltern werden (Einzel-Paar-Geburtsvorbereitungskurs)

Ihr ganz individueller und persönlicher Geburtsvorbereitungskurs. Hier können sie ihre Wünsche und Anliegen einbringen und ihre Geburtsvorbereitung aktiv mitgestalten.
Ich gestalte die Stunden nach ihren Bedürfnissen. Sie können in einem persönlichen Paargespräch von folgendem Inhalt und meinem Hebammenwissen profitieren:

  • Veränderungen in der Schwangerschaft, die letzte Phase der Schwangerschaft.
  • Mutter werden, Vater werden, Eltern werden, Paar bleiben.
  • Stillen; optimale Vorbereitung, Bedeutung für Mutter, Vater und Kind.
  • Vorbereitung auf die Geburt, inkl. Positionen, die erste Zeit nach der Geburt und als Familie
  • Umgang mit Wehen, Schmerzen, Freude, Angst rundum Eltern werden.
  • Entspannungs- und Atemübungen für jetzt, in der späteren Schwangerschaftszeit und für die bevorstehende Geburt.
  • "Zeit für mich, Zeit für uns und meinen runden Bauch".
  • Information und Tipps rundum den letzten Teil der Schwangerschaft, Geburt, Stillen, Wochenbett und Neugeborenes

 

Mein Ziel ist es ihnen eine gute Vorbereitung, viel Wissen, Freude und Vertrauen auf dem Weg zum Eltern werden zu vermitteln.


nächster Kurs

Wann: Kurse werden laufend durchgeführt, individuell, nach Vereinbarung
Dauer: 1x 3-4 Std.
Beginn: 33. SSW bis 40. SSW
Kosten:

300.- pro Familie

Kursort: Der Kurs findet bei Ihnen zu Hause statt
Anmeldung: telefonisch oder per Mail

Info: Die Krankenkasse übernimmt mindestens 150.- der Kurskosten. Eine Bestätigung für die Krankenkasse zur Rückerstattung des Kursgeldes erhalten sie am Ende des Kurses.

 

 
Copyright © 2009